Prozess Filtration

Filter von Oberlin

Qualitätssteigernd, profitabel, wartungsarm, vielseitig einsetzbar

Die vollautomatische Arbeitsweise des Oberlin Filters und der übersichtliche Aufbau bieten einen getrockneten Festkörperaustrag bei höchster Filtratsqualität, ohne Bedienpersonal. Durch die vollautomatische Arbeitsweise, das Austragen eines getrockneten Filterkuchens und den möglichen hohen Filtrationsdrücken ist der Anwendungsbereich von Oberlin Filtern sehr weitreichend.

  • Getrockneter Festkörperaustrag
  • Vollautomatischer Betrieb
  • Hohe Prozesssicherheit
  • Höchste Filtratsqualität
  • Wartungsarm
  • Langlebig, flexibel und robust

Die optimale Filtration

Oberlin Filter liefert schlüsselfertige Filter mit Filtergrößen von 0,2 m2 bis 7,5 m2 und Filtratsleistungen bis 1000 m3/h. Für die verschiedensten Anwendungen steht zum optimalen Filterbetrieb eine vollständige Palette an Filtermedien zur Verfügung. Darunter befindet sich u. a. das SoloFlo® 1μm Filtermedium - ein Hochleistungsmedium für Anwendungen, die höchste Filtratsqualität zu einem akzeptablen Preis fordern.

Oberlin Filter weisen an beiden Filterkammern wartungsfreie, umlaufende Dichtungen auf, die die Filterfläche vollständig zur Atmosphäre und auch vollständig zur Filtratsseite abdichten. So ist sichergestellt, dass keine Flüssigkeit ungefiltert in den Filtratsbereich gelangt.

Vollautomatischer, bedienerfreier Betrieb

Oberlin Filter arbeiten vollautomatisch. Die einzelnen Arbeitszyklen reihen sich automatisch nacheinander an. Zusätzliches Bedienerpersonal ist für den Arbeitsablauf und für das Reinigen der Filterfläche nicht notwendig.

1. Kammer schließen

(ca. 15 sec.)

2. Filtration

(ca. 1 - 480 min.)

3. Trocknung

(ca. 60 - 120 sec.)

4. Kammer öffnen / Kuchenaustrag

(ca. 20 sec.)

Anwendungen


Geringer Festkörperanteil Poliersysteme


  • Phosphatiersysteme
  • Entfettungssysteme
  • Galvanisierbäder
  • UF Vorfiltration
  • Kühltürme

Hoher Festkörperanteil

Hohe Temperatur

Starke Korrosion


  • Luftwäscher
  • Gießereien
  • Kristallisation
  • Waschsysteme
  • Radioaktive Prozesse

Rückspülsuspensionen


  • Brauereien
  • Pharmaindustrie
  • Weingewinnung
  • Fruchtsaftgewinnung
  • Lebensmittelerzeugung

Batchsysteme


  • Pharmaindustrie
  • Salzabscheidung
  • Chemische Suspensionen
  • Schlammentwässerung
  • Lebensmittelerzeugung

Metallbearbeitung


  • Verzahnungsschleifen
  • Flachschleifen
  • Profilschleifen
  • Innen-/Außenschleifen
  • Wälzlagerschleifen
  • Wafersägen (Solarindustrie)
  • Walzemulsionen
  • Aluminium Bearbeitung
  • Verzahnungshonen

Frittierölfiltration

für industrielle Fritteusen ab 500 Liter Inhalt


  • Geflügelfleisch Verarbeitung
  • Teigwaren Herstellung
  • Fisch Verarbeitung
  • Rösten von Nussprodukten

Hier hat Oberlin Filtersysteme für die Direkt Filtration und für den Chargenbetrieb im Angebot.

OBERLIN SFT Konzept

Single Filtration Technology

In einer Produktionsstätte kommen in der Regel verschiedenste Filtertechnologien zum Einsatz. Neben der mechanischen Bearbeitung sind weitere Filtertechnologien für die Oberflächenbehandlung und die Abwassertechnik notwendig, z. B.
  • Schwerkraft Bandfilter
  • Filterpressen
  • Unterdruck- / Vacuumfilter
  • Magnetabscheider
  • Anschwemmfilter
  • Hydrozyklone
  • Zentrifugen
  • Beutelfilter

SFT - Ihre Vorteile

Das OBERLIN SFT Konzept ermöglicht es, nahezu alle Filtrationsaufgaben mit nur einer einzigen Filtertechnologie zu betreiben.

Gleiche vollautomatische Filtrations Technologie

Gleicher Anlagenaufbau

Gleiche Bedieneroberfläche

Gleiche Programmstruktur

Zentrale Kommunikation

Geringere Lagerkosten (Gleiche Ersatzteile, gleiche Betriebsmittel)

Mitarbeiter für Betrieb und Wartung können optimal geschult werden, da nur eine Technologie beherrscht werden muß

CLEAN LIQUIDS
DRY SOLIDS